Jetzt Termin vereinbaren!
Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:30 Uhr – 13:00 Uhr
Montag – Donnerstag 14:0017:00 Uhr

MEDICUM - Mein medizinisches Versorgungszentrum für Golfer

Wir helfen Euch Golfern schmerzfreier und gesünder zu Golfen.

Mit den speziellen Untersuchungen decken wir Eure körperlichen Schwächen auf und geben Euch eine gezielte Empfehlung zur Verbesserung Eurer Fitness und Eurer körperlichen Situation. Das Ergebnis: Ihr golft gesünder und vermeidet Verletzungen in der Zukunft

Warum ist eine Golfuntersuchung hilfreich?

Damit Sie den Golfsport schmerzfrei und gesund betreiben können, sollten Sie unbedingt eine Golfuntersuchung durchführen lassen. Bedenken Sie, dass 70% der Golfer bereits eine Verletzung zu beklagen hatten. Versuchen Sie, dieses Risiko zu vermeiden.

Unser Sportmediziner, Dr. Losonc, ist spezialisiert auf Golf und die damit verbundenen körperlichen Herausforderungen und Risiken. Er kann Sie kompetent betreuen und beraten.

Orthopäden
in Sinzig auf jameda

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme beim Golfspiel und ihre Ursachen

Knieschmerzen

Überlastungen von arthrotisch veränderten Kniegelenken sind sehr häufig die Ursache für Knieschmerzen, besonders im Alter ab 60 Jahren. Darüber hinaus können auch Meniskusschäden oder Fehlstellungen Schmerzen verursachen.

Mit Hilfe unseres modernen 3D-Röntgen-Verfahrens können wir schnell und sicher herausfinden, ob es sich um Arthrose oder um eine andere Krankheit handelt.

Schulterschmerzen

Die häufigste Ursache von Beschwerden in der Schulter sind entzündliche Veränderungen an der sog. Rotatorenmanschette. Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen oder gar eine Kalkschulter können so Schmerzen verursachen und die Beweglichkeit stark einschränken.

Mit Hilfe einer Ultraschalluntersuchung können wir die Ursachen schnell diagnostizieren.

 

Hier klicken und mehr Infos erhalten

Fußschmerzen

Fußschmerzen werden oft ausgelöst durch Verschleiß des Großzehengrundgelenks mit oder ohne Hammerzehe oder durch Arthrose.

Zudem können nicht erkannte Knochenbrüche, Fußfehlstellungen oder ein Fersensporn die Schmerzen auslösen.

Die genaue Diagnose erfolgt auch hier mit Hilfe unseres modernen 3D-Röntgen-Gerätes.

Es kann unterschiedliche Gründe geben, warum Du Dein Golfspiel bisher nicht verbessern konnten

  • Mangelnde Flexibilität der Wirbelsäule
  • Arthrose in der Wirbelsäule
  • Verklebungen der Faszien
  • Bewegungseinschränkungen in der Schulter
  • Arthrose der Fußwurzel oder des Sprunggelenks

Mit Hilfe einer umfassenden Diagnostik werden wir die Gründe finden, die die Ausübung des Sportes beeinträchtigen. Das ist der erste Schritt zu mehr Erfolg!

So finden wir Eure Schwachstellen im Golfsport

1. Kopf bis Fuß- Untersuchung durch unseren Golf-Arzt
Am Anfang steht eine umfassende Untersuchung von Kopf bis Fuß. Alle Muskeln, Gelenke und die Wirbelsäule werden dabei überprüft.
2. Computergestütze umfassende Analysen
Auf Wunsch nehmen wir uns Zeit für eine Analyse mit Hilfe unseres Computers. Wir prüfen dabei umfassend & ganzheitlich auf Herz & Nieren.
3. Detailierter Therapie- & Trainingsplan
Nach Abschluss der Untersuchungen erhalten Sie einen detaillierten Therapie- und Trainingsplan, der individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.
4.Endlich schmerzfrei & erfolgreich im Golfsport

Nach erfolgreicher Therapie können Sie auf dem Golfplatz Ihre neue Fitness ausprobieren und die zunehmendem Erfolge genießen!

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme am Arm beim Golfspiel und ihre Ursachen

Golfarm

Beim Golferarm kommt es zu schmerzhaften Veränderungen am Sehnenansatz bestimmter Muskeln am Ellenbogen. Ursache sind meist Überlastungen.

Golferellenbogen

Ein Golferellenbogen entsteht meist durch einseitige Überlastungen und äußert sich durch Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogens.

Impingement-Syndrom

Beim Impingement-Syndrom sind Sehnen oder Muskeln innerhalb eines Gelenks eingeklemmt. Besonders häufig tritt dies an Schulter oder Hüfte auf.

 

Hier klicken und mehr Infos erhalten

Physiotherapie

Das Häufigste was wir aufdecken sind Blockaden an der Wirbelsäule und Verspannungen. Diese müssen durch den lokalen Physiotherapeuten gelöst werden. 

Er muss nur wissen was er zu tun hat. Wir sagen es ihm!

körperliches Training

Eine Analyse allein ist nur dann etwas Wert, wenn man die Schwachstellen verbessert. Dies kann man nur durch Krafttraining oder Muskeltraining. Dein Coach bekommt einen detaillierten Plan

Jetzt bist Du an der Reihe, pack Deine Schwächen an!

Golf Swing Optimizing

Nun hast Du einen besseren Körper, aber spielen kannst Du immer noch nicht besser. Warum? Weil Gehirn den falschen Bewegungsablauf einprogrammiert hat.

Jetzt muss dein Gehirn neu programmiert werden!

Tipp: Nimm am besten schon vor Deiner Golfuntersuchung Kontakt mit dem Physiotherapeuten Deiner Wahl auf. Frag Ihn, ob Du nach der Analyse Termine erhältst. Plane 2 x wöchentlich je 1 Stunde ein.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp: Krankengymnastik am Gerät ist gut für ein Ganzkörpertraining. Hier muss Dein Hausarzt das OK geben, ob Du vom Herzen und Blutdruck her belastbar bist. Wenn Du keinen Hausarzt hast, der das beantworten kann, können wir Dir einen Spezialisten empfehlen, der Dein Herz und Deine Gefäße untersucht. Sag einfach bei der Terminvergabe bescheid.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp: Ein Golflehrer ist wichtig. Noch wichtiger ist es, dass Du auch ohne Trainer richtig trainierst. Hier empfehlen wir die tools von GOSWO, damit Du Deine neuen körperlichen Möglichkeiten optimale ausnutzt. 

 

GOSWO hilft Dir dabei!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sind wir?

Logo PGA

Orthopäde und Sportmediziner - Dr. Csaba Losonc

Dr. Csaba Losonc ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Facharzt für Chirurgie. Er  spezialisiert auf die Behandlung von Golfern und anderen Sportlern. Er betreut einige Vereine im Kreis Ahrweiler.

Sein besonders Faible gilt dem Golfsport. Sein Motto: 

„Ihr Handicap – Unser gemeinsames Ziel“

Unsere Standorte

Standort Praxis
Bad Neuenahr
Felix-Rütten-Str. 2
53474 Bad Neuenahr

Unser Hauptstandort befindet sich mitten Herzen von Bad Neuenahr. Seit Vielen Jahrzehnten ist das Kurviertel das Zentrum für medizinische Leistungen.
Einzigartig ist die Nähe zu den Hotels und Restaurants, so dass sich der Besuch für die ganze Familie lohnt.

Standort Diagnostik

Bad Neuenahr

Jesuitenstr. 11
53474 Bad Neuenahr
Standort Hausarzt

Bad Neuenahr

Hauptstr.154
53474 Bad Neuenahr

Der Standort Hauptstrasse ist in der ehemaligen Praxis von Dr. Mirbach. Hier finden Sie unseren Allgemeinmediziner Dr. Pataki.

Standort Praxis und OP

Bad Breisig

Zehnerstr. 73
53498 Bad Breisig
Der Standort Bad Breisig ist im ehemaligen Waisenhaus der Stadt. Hier finden orthopädische und chirurgische Behandlungen statt. Zusätzlich führen wir unsere ambulanten Operationen durch.

Tennisarm Übungen – Schnell wieder fit werden! 

Die Beschwerden bei einem Tennisarm oder Golferellenbogen können erfolgreich durch eine Kombination aus Stoßwellentherapie und gezielten Übungen gelindert werden. Besonders effektiv sind dabei Dehn- und Kräftigungsübungen, die sehr einfach auch Zuhause oder bei der Arbeit durchgeführt werden können. Erfahren Sie hier mehr über Übungen bei Tennisarm und erhalten Sie weitere wichtige Tipps zur Behandlung von Schmerzen im Ellenbogen.

Read More »

Tennisarm tapen – Wie geht das? 

Die Beschwerden bei einem Tennisarm oder bei einem Golferellenbogen können durch Tapes gelindert werden. Zudem wird teilweise eine vorbeugende Wirkung angenommen. Dazu ist es jedoch unbedingt erforderlich, die Tapes richtig anzulegen. Erfahren Sie hier mehr über das richtige Anlegen von Tapes bei Tennisarm und darüber, welche Therapien unbedingt zusätzlich eingeleitet werden sollten.

Read More »

Ratgeber Tennisarm – Alle wichtigen Infos

Die Beschwerden bei einem Tennisarm gehen nur recht selten auf die namensgebende Sportart zurück. Weitaus häufiger sind Belastungen durch einseitige, sich häufig wiederholende Bewegungen die Ursache, wie zum Beispiel durch Handwerken, Büroarbeiten, Arbeiten mit der Computermaus oder durch Über- und Fehlbelastungen beim Sport. Erfahren Sie hier mehr über Symptome, Ursachen und erfolgreiche Behandlungsmethoden beim Tennisarm.

Read More »

Tennisarm Krankschreibung – Erfahrungen & Tipps

Ein Tennisarm, auch Tennisellenbogen genannt, kann sehr schmerzhaft sein. Aber ist diese Diagnose auch Grund für eine Krankschreibung? Erfahren Sie hier mehr über die mit einem Tennisarm einhergehenden Beschwerden, über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten und darüber, wann und wie bei einem Tennisarm eine Krankschreibung möglich ist. Außerdem gibt es Tipps und Informationen darüber, ob Ruhigstellung oder nur Schonung angesagt sind und wie eine Stoßwellentherapie bei Tennisarm helfen kann.

Read More »
Fragen? Schreiben Sie uns eine WhatsApp
x

Herzlich Willkommen

Hallo, Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es ab.

Anfrage für eine Arthrosetherapie im MEDICUM

Einfach Fragen beantworten und Erstgespräch beim Spezialisten vereinbaren