Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
Montag – Donnerstag 14:0018:00 Uhr

Aktuelles:
Hinweis: Das Badehaus ist vollständig zerstört – Sie finden uns nun in Sinzig. Hr. Green ist von montags – mittwochs von 8-12 Uhr in Bad Breisig
Das MEDICUM macht Urlaub. Wir haben geschlossen vom 19.4 – 22.4. Bis bald.

MEDICUM - Mein medizinisches Versorgungszentrum für Golfer

Wir helfen Euch Golfern schmerzfreier und gesünder zu Golfen.

Mit den speziellen Untersuchungen decken wir Eure körperlichen Schwächen auf und geben Euch eine gezielte Empfehlung zur Verbesserung Eurer Fitness und Eurer körperlichen Situation. Das Ergebnis: Ihr golft gesünder und vermeidet Verletzungen in der Zukunft

Warum ist eine Golfuntersuchung hilfreich?

Damit Sie den Golfsport schmerzfrei und gesund betreiben können, sollten Sie unbedingt eine Golfuntersuchung durchführen lassen. Bedenken Sie, dass 70% der Golfer bereits eine Verletzung zu beklagen hatten. Versuchen Sie, dieses Risiko zu vermeiden.

Unser Sportmediziner, Dr. Losonc, ist spezialisiert auf Golf und die damit verbundenen körperlichen Herausforderungen und Risiken. Er kann Sie kompetent betreuen und beraten.

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme beim Golfspiel und ihre Ursachen

Knieschmerzen

Überlastungen von arthrotisch veränderten Kniegelenken sind sehr häufig die Ursache für Knieschmerzen, besonders im Alter ab 60 Jahren. Darüber hinaus können auch Meniskusschäden oder Fehlstellungen Schmerzen verursachen.

Mit Hilfe unseres modernen 3D-Röntgen-Verfahrens können wir schnell und sicher herausfinden, ob es sich um Arthrose oder um eine andere Krankheit handelt.

Schulterschmerzen

Die häufigste Ursache von Beschwerden in der Schulter sind entzündliche Veränderungen an der sog. Rotatorenmanschette. Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen oder gar eine Kalkschulter können so Schmerzen verursachen und die Beweglichkeit stark einschränken.

Mit Hilfe einer Ultraschalluntersuchung können wir die Ursachen schnell diagnostizieren.

Fußschmerzen

Fußschmerzen werden oft ausgelöst durch Verschleiß des Großzehengrundgelenks mit oder ohne Hammerzehe oder durch Arthrose.

Zudem können nicht erkannte Knochenbrüche, Fußfehlstellungen oder ein Fersensporn die Schmerzen auslösen.

Die genaue Diagnose erfolgt auch hier mit Hilfe unseres modernen 3D-Röntgen-Gerätes.

Es kann unterschiedliche Gründe geben, warum Sie Ihr Golfspiel bisher nicht verbessern konnten

  • Mangelnde Flexibilität der Wirbelsäule
  • Arthrose in der Wirbelsäule
  • Verklebungen der Faszien
  • Bewegungseinschränkungen in der Schulter
  • Arthrose der Fußwurzel oder des Sprunggelenks

Mit Hilfe einer umfassenden Diagnostik werden wir die Gründe finden, die die Ausübung des Sportes beeinträchtigen. Das ist der erste Schritt zu mehr Erfolg!

So finden wir Ihre Schwachstellen im Golfsport

1. Kopf bis Fuß- Untersuchung durch unseren Golf-Arzt
Am Anfang steht eine umfassende Untersuchung von Kopf bis Fuß. Alle Muskeln, Gelenke und die Wirbelsäule werden dabei überprüft.
2. Computergestütze umfassende Analysen
Auf Wunsch nehmen wir uns Zeit für eine Analyse mit Hilfe unseres Computers. Wir prüfen dabei umfassend & ganzheitlich auf Herz & Nieren.
3. Detailierter Therapie- & Trainingsplan
Nach Abschluss der Untersuchungen erhalten Sie einen detaillierten Therapie- und Trainingsplan, der individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.
4.Endlich schmerzfrei & erfolgreich im Golfsport

Nach erfolgreicher Therapie können Sie auf dem Golfplatz Ihre neue Fitness ausprobieren und die zunehmendem Erfolge genießen!

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme beim Golfspiel und ihre Ursachen

Golfarm

Beim Golferarm kommt es zu schmerzhaften Veränderungen am Sehnenansatz bestimmter Muskeln am Ellenbogen. Ursache sind meist Überlastungen.

Golferellenbogen

Ein Golferellenbogen entsteht meist durch einseitige Überlastungen und äußert sich durch Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogens.

Impingement-Syndrom

Beim Impingement-Syndrom sind Sehnen oder Muskeln innerhalb eines Gelenks eingeklemmt. Besonders häufig tritt dies an Schulter oder Hüfte auf.
Vermeidung von Übergewicht bei Kniearthrose

Intervallfasten im Kraftsport

Intervallfasten ist auch bei Hobbysportlern effektiv. Dabei nimmt man innerhalb des 24-stündigen Tages 16 Stunden keine Mahlzeiten zu sich, die übrigen 8 Stunden nimmt man wie gewohnt Nahrung auf.

Read More »

Achillessehnenveränderungen

Sie haben lästige und wiederkehrende Schmerzen im Bereich der Achillessehne? Wir helfen Ihnen bei diesen Beschwerden, indem wir Sie nach den neusten wissenschaftlichen Standards behandelnund unseren Fokus auf eine natürliche Heilung setzen.

Read More »

Wer sind wir?

Orthopäde und Sportmediziner - Dr. Csaba Losonc

Dr. Csaba Losonc ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Facharzt für Chirurgie. Er leitet das ORTHOPAEDICUM und das CHIRURGICUM im Medizinischen Versorgungszentrum Medicum und ist Spezialist für Sportmedizin. Sein besonders Faible gilt dem Golfsport. Sein Motto: 

„Ihr Handicap – Unser gemeinsames Ziel“

ORTHOPAEDICUM
Logo PGA

ORTHOPAEDICUM

Das ORTHOPAEDICUM im Thermal-Badehaus ist die privatärztliche orthopädische Abteilung des Medicum Rhein-Ahr-Eifel. Es ist eine akkreditierte Golfklinik der PGA. Dies bedeutet, dass viel sportmedizinisches Know-how und modernstes Equipment vorhanden sind. Alle körperliche Beschwerden, die in Zusammenhang mit dem Golfsport stehen, können gezielt diagnostiziert und behandelt werden. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Golfschule Bad Neuenahr. Dies bedeutet Praxisbezug und Lernen von Profis gleichzeitig.

Vertrauen auch Sie auf die Kompetenz & Erfahrung der Sportmediziner des Medicum.

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie mehr erfahren über unsere Behandlungsmethoden in den Bereichen Golfsport, Sportmedizin allgemein, Stoßwellentherapie, Akupunktur oder Arthrose? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Vereinbaren Sie einen Termin.

Möchten Sie mehr erfahren über unsere Behandlungsmethoden in den Bereichen Golfsport, Sportmedizin allgemein, Stoßwellentherapie, Akupunktur oder Arthrose? Dann melden Sie sich gerne bei uns.