Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
Montag – Donnerstag 14:0018:00 Uhr

Aktuelles:
Hinweis: Das Badehaus ist vollständig zerstört – Sie finden uns nun in Sinzig. Hr. Green ist von montags – mittwochs von 8-12 Uhr in Bad Breisig

Erreichen Sie mehr Lebensqualität durch weniger Schmerzen

Sie haben Beschwerden und werden diese nicht mehr los?
Bisher hat keine Therapie geholfen? 

Erst untersuchen wir Sie gründlich und machen uns auf die Suche nach der Ursache Ihrer Beschwerden. Anschließend streben wir eine schonende Therapie ohne Kortison oder Operation an.

Klicken Sie oben auf den Button, damit wir in unserer Sprechstunde prüfen können, wie wir Ihnen zu mehr Lebensqualität verhelfen- ohne Kortison oder Operation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Orthopäden
in Sinzig auf jameda
Hr. Emmanouilidis

Sie haben Schmerzen oder Beschwerden im Rücken, Gelenken oder in der Leiste oder Enddarm?

Sie möchten eine schnelle und zielgerichtete Hilfe bei diesen Beschwerden?

Wir helfen Menschen mit Beschwerden, indem wir gründlich nach der Ursache suchen und dann eine gezielte Therapie ohne Kortison einleiten.
Warten Sie nicht länger und gehen Sie jetzt Ihre Beschwerden an, indem Sie einen Termin bei uns in der Sprechstunde vereinbaren.

Warum ist es sinnvoll diese Beschwerden frühzeitig untersuchen zu lassen?

Was denken Sie?
Ist es besser ein Problem frühzeitig anzugehen oder lieber mit den Schmerzen weiter zu leben und Gefahr laufen, dass es chronisch wird.

Schnelle Behandlung

Schmerzen werden seltener chronisch, wenn man mit einer Behandlung frühzeitig beginnt. Häufig reichen dann Naturmittel oder nur Physiotherapie, damit die Beschwerden besser werden. Die Therapiekosten sind in der Regel niedriger, da weniger behandelt werden muss.

mit Schmerzen leben

Schmerzen, die länger als 3 bis 6 Monate bestehen, können chronisch werden. Unser Körper besitzt ein Schmerzgedächtnis, dass dann Schmerzsignale sendet, obwohl kein Grund mehr vorliegt. Je länger man mit einer Behandlung wartet, umso mehr Therapien muss man höchstwahrscheinlich machen. Nicht selten muss man dann Medikamente einnehmen oder sogar Injektionen mit Kortison bekommen.

Lassen Sie sich von einem Team von Ärzten behandeln.

Tipp: Wenn Sie nicht in der Nähe wohnen oder nicht mobil sind, wählen Sie Online-Sprechstunde statt Vor-Ort-Termin und Dr. Losonc bespricht mit Ihnen Ihren Fall zunächst per Video-Sprechstunde.  

Welche medizinischen Bereiche hat das MEDICUM?

Wir behandeln alles, was mit Ihrem Bewegungapparat zu tun hat. Von Kopfschmerzen bis Schmerzen in den Fingern, von Arthrose bis Sportverletzungen. Aber auch Enddarmprobleme und Leistenbrüche.

Jeder Arzt hat seinen Schwerpunkt!

Unser Ziel ist die Vermeidung der Operation, wenn es aber notwendig wird, operieren unsere Chirurgen Sie in einer ambulanten Operation.

MEDICUM - Unsere Spezialgebiete

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den Player-Button und erfahren Sie in 90 Sekunden, wie die Stoßwelle wirkt.

Wenn Sie unter orthopädischen Problemen leiden, bieten wir Ihnen zunächst als Alternative zu einer Operation nicht-invasive Therapien an. Dies kann eine Stoßwellentherapie sein, eventuell kombiniert mit anderen Therapieformen. Mit Stoßwellen haben wir schon erfolgreich viele Beschwerden wie Fersensporn, Kalkschulter, Tennisarm, Sportverletzungen oder dauerhafte Schmerzen behandelt. Die Durchblutung wird durch diese Behandlung angeregt, Schmerzen werden reduziert und Sie erreichen so langfristige Beschwerdefreiheit. Stoßwellen können auch Kalkablagerungen zertrümmern und Sie somit von den Beschwerden einer Kalkschulter befreien. Wir kombinieren individuell auf Sie abgestimmt eine Stoßwellentherapie mit Physiotherapie, Magnetfeldtherapie oder anderen Behandlungsformen. Damit Sie langfristig Heilung erfahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den Player-Button und erfahren sie in 90 Sekunden, welche Arthrosetherapien wir anwenden.

Falls Sie von Arthrose betroffen sind, so sind Sie damit nicht alleine. Diese in Deutschland sehr häufig auftretende Erkrankung betrifft besonders oft die Kniegelenke. Aber auch Hände, Füße oder Hüften können betroffen sein. Wir sind Spezialisten für Arthrosebehandlung und bieten Ihnen als eine der wenigen Fachkliniken in Deutschland eine Stammzelltherapie an. Darüber hinaus setzen wir für Ihre Behandlung auf die neuesten Erkenntnisse aus den skandinavischen Ländern und behandeln Sie gezielt und individuell mit Eigenbluttherapie (PRP), Hyaluronsäure Injektionen und Physiotherapie. Besonders wichtig sind uns eine umfassende Diagnostik und viele Tipps zur Prävention. Damit Ihre Beschwerden gelindert werden und die Erkrankung nicht weiter fortschreitet.

Was uns einzigartig macht

MEDICUM - medizinisches Versorgungszentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Stoßwellentherapie

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Wir hören Ihnen zu & lassen Sie ausreden.

Großes Expertenteam

Wir haben sechs Spezialisten aus verschiedenen Fachrichtungen im Team für Ihre Gesundheit.

DVT-Untersuchungen

Wir verfügen über das modernste Röntgengerät der Welt.

Spezialist für Myofasziale Schmerzbehandlung

Wir regulieren und lindern Ihre Schmerzen durch Lockerungen und Mobilisierungen des Fasziensystems.

Diagnostik von Kopf bis Fuß
Wir beurteilen Ihre Symptome umfassend und verschaffen uns einen Gesamteindruck.
Gemeinsam über 60 Jahre Erfahrung in der Orthopädie

Unser Team ist erfahren und kennt sich mit den Problemen der Orthopädie aus.

Mehr vom MEDICUM

Oberberger Nachrichten

Welt-Online

greencarmagazin.com
genussmaenner.de
Guetsel.de
Freundin

Wer sind wir?

Dr. Csaba Losonc

Gründer und Geschäftsführe

FA Orthopädie & Unfallchirurgie 
FA Chirurgie
Sportmedzin – Akupunktur – Chirotherapie

Seine medizinische Laufbahn hat Dr. Csaba Losonc als Krankenpfleger begonnen und später erst studiert. Er hat somit das Fach von der „Pike auf gelernt“.

Später hat er in einem der größten orthopädischen Kliniken Deutschlands, dem Petrus Krankenhaus in Bonn, zahlreiche Patienten behandelt.

Das Ergebnis: er hat innerhalb von 5 Jahren aus einer kleinen Privatpraxis ein MVZ für Orthopädie und Chirurgie geschaffen.

M. Emmanouilidis
FA Orthopädie & Unfallchirugie
FA Orthopädie

Akupunktur – Chirotherapie

O. Florescu
FA Rehamedizin
Akupunktur – Chirotherapie

Ch. Thissen
FA Chirurgie & Viszeralchirurgie
Proktologie

U. Green
FA Orthopädie & Unfallchirurgie 
FA Chirurgie

Dr. (H) F. Pataki
FA Allgemeinmedizin

Für welche Patienten sind wir nicht die richtigen Ärzte?

Wir sind für Sie nicht die richtigen Ärzte, wenn Sie…

  • …  Massenabfertigung wünschen. Bei uns hat jeder Arzt maximal 30 Patienten pro Tag, egal wie Sie versichert sind.
  • …nur eine schnelle Kortisonspritze möchten. Wir spritzen kein Kortison, nur damit der Schmerz überlagert wird und in 4 Wochen wiederkommt. Unser Ziel ist die Heilung
  • 5-Minuten-Medizin möchten. Wir denken, dass wir länger brauchen, um ein umfassendes Bild von Ihnen zu bekommen
  • …nur Ihr Symptom behandelt haben möchten. Wir behandeln nicht nur Symptome, sondern sehen Sie als Menschen
  • … wenn sie keine Prävention betreiben möchten und stattdessen nurReparatur-Medizin“ mit Operationen wünschen
  • …eine Behandlung ohne gescheite Diagnostik wünschen. Wir brauchen erst einmal eine Diagnose, bevor wir Sie behandeln

Für welche Patienten sind wir genau die richtigen Ärzte?

Wir sind für Sie genau die richtigen Ärzte, wenn Sie

  • … individuelle Betreuung suchen
  • … Ärzte suchen, die sich Zeit für Sie nehmen und zuhören
  • … langfristige Heilung suchen und nicht nur schnelle Symptombehandlung
  • … eine umfangreiche Diagnostik vor der Behandlung schätzen
  • … statt lediglich Reparatur auch Prävention vor weiteren Beschwerden suchen
  •  

Klicken Sie auf den Button und vereinbaren eine Termin in der Sprechstunde.

Wo finden Sie uns?

Standort Sinzig

bis 31.12.2022

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Aufgrund der Flut im Juli 2021 musste wir unsere tolle Praxis im Thermal-Badehaus verlassen. Wir sind seit Oktober 2021 bis zum 31.12.2022 in Sinzig untergekommen.

Standort Bad Neuenahr

ab 1.1.2023

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unser Hauptstandort befindet sich mitten Herzen von Bad Neuenahr. Seit Vielen Jahrzehnten ist das Kurviertel das Zentrum für medizinische Leistungen. 

Einzigartig ist die Nähe zu den Hotels und Restaurants, so dass sich der Besuch für die ganze Familie lohnt.

Standort Bad Neuenahr (Diagnostik)

ab 1.1.2023

Fokus Leistungsmedizin
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Standort Bad Breisig

H

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Standort Bad Breisig ist im ehemaligen Waisenhaus der Stadt. Hier finden orthopädische und chirurgische Behandlungen statt. Zusätzlich führen wir unsere ambulanten Operationen durch.

Sie haben noch eine Frage?

Informationen zur Stoßwellen- und Arthrosetherapie

Sie haben schon viel von Stoßwellentherapie gehört, haben jedoch Angst vor etwaigen Erstverschlimmerungen? Falls sich nach einer Stoßwellenbehandlung die Symptome der Erkrankung tatsächlich verschlimmern, so ist dies grundsätzlich ein gutes Zeichen. Es zeigt nämlich, dass die Behandlung anschlägt. In der Regel verschwinden die Beschwerden schon nach wenigen Tagen wieder und die Heilung wird angeregt.

Sie möchten wissen, welche Erfahrungen unsere Patienten mit der Stoßwellentherapie machen? Die meisten Menschen empfinden die Behandlung selbst zwar mitunter als etwas unangenehm, sind aber insgesamt sehr zufrieden, da schon nach 1-2 Behandlungsterminen erste Erfolge zu verspüren sind. Insgesamt sind meist 2-5 Behandlungen notwendig, die von unseren Patienten als von Mal zu Mal weniger unangenehm eingeschätzt werden.

Stosswellentherapie Nebenwirkungen und Kosten

Sie möchten wissen, welche Nebenwirkungen und Kosten bei einer Stoßwellenbehandlung auf Sie zukommen? Wir erstellen Ihnen selbstverständlich vorab eine detaillierte Kostenaufstellung und beraten Sie, welche Erstattungsmöglichkeiten es von den privaten und gesetzlichen Krankenkasse eventuell geben könnte. Wegen Nebenwirkungen brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Eine Stoßwellenbehandlung verläuft in der Regel nebenwirkungsfrei.

Sie haben Beschwerden in der Schulter? Dies kann verschiedene Ursachen haben. Nach einer umfassenden Diagnose werden wir Ihnen bei Bedarf eine gezielte Stoßwellentherapie empfehlen. Die Schmerzen lassen nach der Behandlung schnell nach. Eventuell vorhandene Kalkablagerungen können zertrümmert und Verspannungen schnell gelöst werden.

Sie leiden unter einem Fersensporn? Dann können Sie mit Hilfe einer Stoßwellentherapie die unangenehmen Beschwerden schnell reduzieren und die Heilung beschleunigen. Da der Erfolg dieser Therapieform erwiesen ist, bezahlen mittlerweile auch die gesetzlichen Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen eine Stoßwellenbehandlung bei Fersensporn. 

Sie leiden unter Beschwerden an der Achillessehne? Sie möchten die äußerst unangenehmen Schmerzen reduzieren, schrecken aber noch vor einer Operation zurück? Dann ist eine Stoßwellentherapie die geeignete Behandlungsmethode. Die Beschwerden können damit gelindert und die Heilung angeregt werden. Eine operative Lösung kann so häufig vermieden werden.

Sie leiden unter den vielfältigen Beschwerden einer Kalkschulter? Dann kann Ihnen eine Stoßwellentherapie helfen. Durch fokussierte Stoßwellen können die Kalkablagerungen zertrümmert und durch radiale Stoßwellen Verspannungen und Fehlhaltungen gelöst werden. Eine langfristige Heilung kann so erreicht und in den meisten Fällen eine Operation vermieden werden. 

Schmerzen im Knie bereiten Ihnen starke Beschwerden und schränken Ihre Beweglichkeit immer mehr ein? Dies kann vielfältige Ursachen haben. Nach einer eingehenden Untersuchung können wir mit Hilfe einer Stoßwellentherapie eventuell vorhandene Kalkablagerungen zerstören, Verspannungen lösen und Entzündungen reduzieren. Damit können Sie langfristig Besserung erreichen.

Einen Tennisarm bekommen Sie nicht nur vom gleichnamigen Sport. Die Schmerzen, die mit dieser Erkrankung einhergehen, lassen sich mit einer Stoßwellentherapie schnell eindämmen. Dies gilt übrigens auch für den Golferellenbogen, der sich mit Beschwerden an der Innenseite statt an der Außenseite des Ellenbogens äußert. 

Hüftarthrose

Bei Hüftarthrose müssen Sie nicht zwingend sofort eine operative Lösung in Betracht ziehen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Wege auf, um Schmerzen zu verringern und Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern. Wir arbeiten bevorzugt mit gezielten Triggerpunktbehandlungen, die das Schmerzempfinden reduzieren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Fülle von weiteren Behandlungen an, bevor wir eine Operation vorschlagen.

Falls Sie aufgrund von Arthrose an Beschwerden in den Händen leiden, können Ihnen neben Bandagen auch Eigenblutbehandlungen und eventuell eine Stammzelltherapie helfen. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können so reduziert und ein Fortschreiten der Erkrankung verhindert werden. Darüber hinaus geben wir Ihnen viele Tipps für den Alltag, wie Sie Über- und Fehlbelastungen vermeiden und so Schmerzen vorbeugen können.

Sie leiden an einer Arthrose im Knie? Dann sind Sie wahrscheinlich in Ihrer Beweglichkeit stark eingeschränkt und verspüren häufig Schmerzen. Wir können Ihnen mit Hilfe einer individuellen Therapie, bestehend aus Stoßwellen- , Eigenblut- und eventuell Stammzelltherapie, wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und erreichen Sie mehr Beweglichkeit bei weniger Schmerzen.

Falls Sie unter Fußschmerzen leiden, kann neben einem Fersensporn auch Fußarthrose der Grund sein. Wir werden Sie gründlich untersuchen und die Ursachen für Ihre Beschwerden herausfinden. Anschließend schlagen wir Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Therapieprogramm vor. Dabei versuchen wir stets, operative Lösungen zunächst zu vermeiden und setzen stattdessen auf Eigenbluttherapie, Stoßwellenbehandlung und gezielte Entlastung.

Falls Sie unter Schmerzen in den Zehen und vor allem am großen Zeh leiden, kann neben einer Gelenkfehlstellung (Hallux valgus) auch eine Arthrose vorliegen. Wir klären bei einer gründlichen Diagnose, ob die Ursache für die Beschwerden in einer Arthrose, in einer rheumatischen Erkrankung oder in Erkrankungen in anderen Teilen des Fußes liegt. Danach finden wir die optimale Therapie für Ihre Behandlung. Damit Sie bald wieder schmerzfrei gehen können. 

Falls Sie über Schmerzen und beginnende Bewegungseinschränkungen in den Fingern klagen, können wir durch eine Reihe von Therapieansätzen die Durchblutung des Gewebes anregen. Dadurch können Entzündungen verringert und die Beweglichkeit der Finger erhalten bleiben. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, welche Therapien für Sie am besten geeignet sind und erfahren Sie mehr darüber, durch welche Verhaltensweisen und Tricks Sie ein Fortschreiten der Erkrankung vermeiden können.

Studien bestätigen die Effektivität unserer Therapien

Effektivität von Stoßwellenbehandlungen bei Tennisarm

Die Effektivität Behandlungen mit Stoßwellen konnte auch im Rahmen einer Studie belegt werden. Erfahren Sie hier mehr zur Studie und laden Sie sich die Zusammenfassung der Studienergebnisse kostenlos herunter.

Gute Wirkung von Stoßwellentherapie bei Kniearthrose

Die Wirkung und Schmerzreduktion einer extrakorporalen radialen Stoßwellentherapie bei Kniearthrose konnte in einer Studie nachgewiesen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Ergebnisse der Studie.

Studie bestätigt Wirkung von Injektionen mit Stammzellen bei Arthrose

Im Rahmen einer systematischen Überprüfung und Meta-Analyse wurde nun die Wirksamkeit von verschiedenen intraartikulären Injektionen bei Arthrose überprüft. Erfahren Sie hier mehr über die Ergebnisse der Studie.

FAQ

Behandelt Dr. Losonc auch gesetzlich Versicherte?

Ja, Dr. Losonc behandelt auch gesetzlich Versicherte Patienten. 

Was ist das Spezialgebiet von Dr. Losonc

Dr. Losonc behandelt hauptsächlich Sportler und Patienten, die an Ihrer Gesundheit interessiert sind.

Ich komme telefonisch nicht durch, wie komme ich an einen Termin?

Aufgrund der Vielzahl der Anrufer, sind unsere Telefonleitungen häufig besetzt. Schreiben Sie uns doch eine Mail mit Ihrem Anliegen und wir bearbeiten dies so schnell wie möglich. Hier unsere Mailadresse: info@medicum-rae.de

Ich kann meinen Termin nicht wahrnehmen, was soll ich tun?

Wir möchten Sie bitten Ihren Termin rechtzeitig abzusagen. Wenn Sie nicht absagen und einfach nicht erscheinen, haben wir nicht die Möglichkeit einen anderen Patienten, der unsere Hilfe benötigt, einzubestellen. So helfen Sie Ihren Mitmenschen und ermöglichen denen eine schnelle medizinische Hilfe.

Warum werden manche Leistungen von den Versicherungen nicht übernommen?

Grundsätzlich haben wir eine gute medizinische Versorgung in Deutschland. Bedauerlicherweise ist diese allerdings nicht die modernste. Bis eine gute und hilfreiche Therapie von den Krankenkassen übernommen wird, vergehen häufig viele Jahre. Wir als Ärzte haben geschworen unseren Patienten zu helfen. Deshalb wählen wir stets die beste Therapie für Sie aus. Wir können als Ärzte nur empfehlen, Sie entscheiden immer selbst, ob Sie eine Therapie wünschen oder nicht.

Wie kann ich sicher sein, dass die empfohlene Therapie auch hilft?

In der Medizin gibt es leider keine Sicherheiten. Wir können aufgrund von Studien und unserer Erfahrung nur abschätzen, wie gut eine Therapie anschlagen könnte. Bedauerlicherweise gibt es für keine Behandlung eine Garantie. Eins können wir Ihnen auf jeden Fall versprechen: Wir wählen nur die Therapie aus, die zu Ihrem Krankheitsbild am besten passt.

 

Werde ich immer vom gleichen Arzt behandelt?

Unser bestreben ist, dass Sie immer den Experten für Ihr Krankheitsbild erhalten. Da unsere  Ärzte unterschiedliche Schwerpunkte haben, kann es also vorkommen, dass sie unterschiedliche Behandler erhalten.  Es dient somit der optimierten Heilung. 

Muss ich als Kassenpatient mit Zuzahlungen rechnen?

Wir behandeln alle Patienten gleich, unabhängig der Versicherung. Grundsätzlich müssen als Kassenpatient erst einmal nichts dazuzahlen. Erst, wenn wir eine Untersuchung oder Therapie gewählt haben, die nicht im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen wird, erhalten sie eine Privatrechnung. Sie werden vorab immer über die Kosten schriftlich und mündlich informiert, so dass sie planen können.

Ich möchte in Bad Breisig behandelt werden, bekomme aber eine Termin in Bad Neuenahr. Warum ist das so?

Wir haben die modernsten medizinischen Geräte, die häufig teuer in der Anschaffung sind. Es ist somit nicht sinnvoll, diese doppelt zu besitzen. Wir haben uns entschieden, die meisten Geräte in Bad Neuenahr zu platzieren. Für die beste Therapie müssen sie somit einige Fahrtminuten in Kauf nehmen.

Ist Herr Emmanouilidis Kinderorthopäde?

Herr Emmanouilidis ist Orthopäde und Unfallchirurg. Er hat eine Auszeichnung vom Focus für Kinderorthopädie und hat während seiner Laufbahn schon viele Kinder behandelt.

Was behandeln wir in der Orthopädie?

Schmerzen in der Wirbelsäule (Nacken, Brust, Lende)

Schmerzen in Schulter, Ellenbogen, Handgelenk, Hand und Finger

Schmerzen in der Hüfte, Knie, Oberschenkel, Unterschenkel, Sprunggelenk, Fuß und Zehen

Was behandeln wir in der Chirurgie?

Enddarmschmerzen

Bauchschmerzen

Hämorrhoiden (und möchten diese entfernen lassen)

Abszesse o.ä.?

Nabelbruch und Leistenbruch?

Was behandeln wir in der Rehamedizin?
  • Rückenschmerzen
  • Myofasziale Schmerzen
  • Akupunktur
  • Stoßwellentherapie
Was behandeln wir in der Sportmedizin?

In der Sportmedizin sind wir in erster Linie für sportlich interessierte Menschen da. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Niveau sie ihren Sport betreiben. Wichtig ist nur, dass sie besser werden wollen. Mit unseren Check-up-Untersuchungen finden wir Ihre Schwächen heraus und helfen ihnen besser zu werden. 

Mögliche Erkrankungen in der Sportmedizin sind z.B, der Tennis- oder Golferarm, Jumpers knee, Entzündung der Sehnen oder generelle Sportverletzungen.

Was behandeln wir in der Allgemeinmedizin?

Unsere Allgemeinmediziner ist nicht der typische Hausarzt, wie sie ihn sonst kennen. In erster Linie ist die  Aufgabe der Allgemeinmedizin im MEDICUM den ganzheitlichen Ansatz zu komplettieren. Dr. Pataki hilft den Orthopäden, Chirurgen und Rehamedizinern bei der Behandlung. Er setzt z.B. auch die Homöopathie als Schmerzmittel ein. Natürlich kann er sich auch um ihren Blutdruck oder andere internistische Probleme kümmern, sofern ihr jetziger Hausarzt verhindert sein sollte. 

Was behandeln wir in der Golfmedizin?

Die Golfmedizin ist ein spezieller Zweig der Sportmedizin. Aufgrund der Erfahrung und der Ausbildung hat Dr. Losonc die Expertise den Golfern zu helfen. Sein Motto dabei ist: das Problem lösen, bevor es entsteht! Mit Messgeräten decken wir die Schwächen auf, bevor sie Beschwerden auslösen können. Wenn Sie Golfer sind und bereits Beschwerden haben, ist eine golfmediznische Untersuchung ebenfalls sinnvoll.