Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
Montag – Donnerstag 14:0018:00 Uhr

Aktuelles:
Hinweis: Das Badehaus ist vollständig zerstört – Sie finden uns nun in Sinzig. Hr. Green ist von montags – mittwochs von 8-12 Uhr in Bad Breisig
Leider führen coronabedingte Ausfälle im Team stellenweise zu Terminausfällen oder -verschiebungen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Dr. Losonc befindet sich vom 24.6 – 18.7 im Urlaub

MEDICUM - Mein medizinisches Versorgungszentrum

Unser Behandlungskonzept

Unser Ziel: Ihre Lebensqualität

Unser Behandlunskonzept

Unsere Behandlungsstrategie beinhaltet das Credo, dass die Rehabilitation der Operation vorzuziehen ist. Wir sind somit bestrebt die Operation zu vermeiden, sind aber aufgrund unserer Expertise in der Lage, die Grenzen der konservativen Therapie zu erkennen.

Durch unser Stufenschema durchlaufen Sie zunächst in Stufe 1 die Phase der Diagnostik. Diese dauert nur wenige Tage oder je nach Krankheitsbild nur wenige Stunden. Anschließend legen wir gemeinsam fest, welche Art von Therapie für Sie in Frage kommt. Wir stimmen uns mit Ihnen individuell nach Ihren Bedürfnissen und Ergebnissen ab.

Die Stufe 2 ist die konservative Therapie, die mitunter viele Jahre dauern kann. Letztendlich ist unser Bestreben, dass Sie in dieser Stufe verbleiben. Auch hier findet die individuelle Behandlung Ihrer Beschwerden statt. Häufig kommt es vor, dass nur noch ein kleiner Teil der ursprünglichen Beschwerden vorliegt, hier werden weitere Untersuchungen angeordnet, um diese noch einmal genauer zu verifizieren.

Die Stufe 3 beinhaltet die Operation. Je nach Befund wird diese durch uns oder einem unserer Kooperationspartner durchgeführt.

Nach der Operation folgt sie Stufe 4, die Phase der Rehabilitation. Diese erfolgt auf Wunsch im Steigenberger Sanatorium unmittelbar nach der Operation oder nach einer Reha in einer fremdem Reha-Klinik.

Stufenschema im MEDICUM

Stufe 1

Diagnostik

  • Fachärztliche Untersuchung
  • DVT
  • EMG
  • Koordinations-messung
  • Laufband-untersuchung
  • Pedografie
  • 3D-Messung
Stufe 2

konservative Therapie

  • Akupunktur
  • Infusionen
  • Magnetfeld
  • Injektionen
  • Stimawell-Liege
  • Biofeedback
Stufe 3

Operation

  • Weichteiloperationen
  • Arthroskopie der Knie
  • kleine Frakturen
  • Metallentfernungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Leistenbruch
  • Nabelbruch
  • Hämorrhoiden
  • Analfistel /-fissur
Stufe 4

Rehabilitation

  • Nachbehandlung der Operationen wie z.B. Hüftgelenkersatz oder Dickdarm-OP
  • Auf Ihren Wunsch auch stationär im Steigenberger-Sanatorium
  • Trainingsplan 

FAQ Stufenschema im MEDICUM

Ich bin gesetzlich versichert, wird bei mir auch das Stufenschema angewendet?

Natürlich. Wir behandeln alle Patienten gleich, unabhängig der Versicherung. Allerdings können wir nicht alle Leistungen zur Lasten der GKV anbieten. Sie müssen dann damit rechnen, das Sie einen Eigenenateil zahlen müssen. 

Was übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung?

Es werden sämtlich ärztlichen Untersuchungen übernommen. Hier fallen keine Kosten an. Ebenso übernehmen die Kassen in begrenzter Anzahl auch Leistungen der Physiotherapie. Bedauerlicherweise werden nicht alle Medikamente übernommen, die wir gerne verordnen. Ebenso sind in der Regel Injektionen mit Medikamenten-Mischungen von der Übernahme ausgeschlossen.  

Kann man als gesetzlich Versicherter trotzdem nach dem Stufenschema behandelt werden?

Wir bieten Ihnen an, dass Sie als gesetzlich Versicherter die gleichen medizinische Versorgung erhalten wie ein Privatpatient. Diesbezüglich erhalten Sie von einen Kostenvoranschlag und Sie entscheiden, welche Leistungen für Sie am wichtigsten erscheint. Unsere Ärzte beraten Sie gerne in dieser Hinsicht. 

Arbeitet das MEDICUM mit Physiotherapeuten zusammen?

Ja, wir setzen uns mit verschiedenen Physiotherapeuten zusammen und wenn es erforderlich ist, wird „Ihr“ Fall auch in einer ärztlichen Runde diskutiert. Wenn es um Ihre Gesundheit geht, kennen wir keine Kompromisse und sprechen uns lieber ab.

Ich bin nicht aus dem Kreis Ahrweiler, kann ich trotzdem nach dem Schema behandelt werden?

Viele unserer Patienten reisen nur für einen Tag an. Es erfolgen Untersuchungen und anschließend erhalten Sie eine detaillierte Vorgabe, die Sie dann in zu Hause erfüllen. Auf Wunsch finden nachträglich noch Videotermine statt, bei denen Ihr Fortschritt diskutiert wird.

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie uns jetzt an!

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Sie möchten mehr erfahren über die Behandlungen mit Hyaluron und über die verschiedenen Arten der Eigenbluttherapie? Dann melden Sie sich bei uns. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Sie können ganz einfach und online einen Termin bei uns vereinbaren.
Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie online einen Termin für ein Beratungsgespräch, bei dem wir Ihnen alles Wichtige über unsere Art der Behandlung bei Arthrose darlegen.