Jetzt Termin vereinbaren!
Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
Montag – Donnerstag 14:0018:00 Uhr

Die Bedeutung von Sport im Alter: Gesund und aktiv bleiben mit MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel

Wie regelmäßige Bewegung den Alterungsprozess positiv beeinflussen kann

Einleitung

Das Älterwerden bringt Veränderungen mit sich, und körperliche Fitness spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie gut wir uns in unserem eigenen Körper fühlen. Im Alter kann regelmäßige Bewegung dazu beitragen, eine Vielzahl von Problemen zu bewältigen, denen ältere Menschen gegenüberstehen. In diesem Artikel schauen wir uns genauer an, wie Sport im Alter helfen kann, körperlich fit und geistig agil zu bleiben, mit besonderem Fokus auf die Expertise von MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel.

Die Herausforderungen des Alters und wie Sport helfen kann

Erhalt der Beweglichkeit
1

Mit zunehmendem Alter kann die Beweglichkeit abnehmen, was zu Steifheit und Unbehagen führen kann. Regelmäßige körperliche Aktivität hilft dabei, die Gelenke geschmeidig zu halten und die Bewegungsfreiheit zu bewahren.

Erhalt der Muskelmasse
2

Muskelabbau ist ein natürlicher Teil des Alterungsprozesses. Doch Bewegung, insbesondere Krafttraining, kann dazu beitragen, die Muskelmasse zu erhalten oder sogar aufzubauen, was die Kraft und Unabhängigkeit unterstützt.

Gesunde Knochen
3

Mit zunehmendem Alter können die Knochen an Dichte verlieren, was das Risiko von Brüchen erhöht. Belastungsübungen wie Gehen oder Tanzen können die Knochendichte stärken und das Osteoporose-Risiko verringern.

Was Sie mit Sport im Alter erreichen

Indem Sie regelmäßig körperlich aktiv bleiben, können Sie den Alterungsprozess positiv beeinflussen. Ein aktiver Lebensstil kann dazu beitragen, Ihre Unabhängigkeit zu erhalten, Ihre Lebensqualität zu steigern und das Wohlbefinden zu fördern. Bei MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel sind wir hier, um Sie auf diesem Weg zu unterstützen.

Die positiven Auswirkungen von Sport im Alter

Herz-und Kreislaufgesundheit

Sportliche Aktivitäten können die Durchblutung des Gehirns fördern, was die kognitive Funktion unterstützen und das Risiko von Demenz und Gedächtnisverlust verringern kann.

Erhaltung der geistigen Gesundheit

Sportliche Aktivitäten können die Durchblutung des Gehirns fördern, was die kognitive Funktion unterstützen und das Risiko von Demenz und Gedächtnisverlust verringern kann.

Stimmungsverbesserung

Sport setzt Endorphine frei, die die Stimmung heben können und Gefühle von Stress und Angst lindern.

Soziale Interaktion

Gruppenaktivitäten fördern soziale Kontakte, was wichtig ist, um sozial verbunden zu bleiben und möglicher Isolation entgegenzuwirken.

Praktische Tipps für Sport im Alter

Rücksicht nehmen

Wählen Sie Aktivitäten, die zu Ihrem aktuellen Fitnessniveau passen, und konsultieren Sie einen Sportmediziner, bevor Sie mit neuen Aktivitäten beginnen.

Vielfalt einbeziehen

Versuchen Sie verschiedene Aktivitäten, um verschiedene Muskelgruppen zu trainieren und Abwechslung zu haben. Sie können beispielsweise montags Walken gehen und donnerstags zum Rehasport.

Regelmäßigkeit ist der Schlüssel

 Planen Sie Bewegung in Ihren Alltag ein, um kontinuierlich von den Vorteilen zu profitieren.

Hören Sie auf Ihren Körper

Achten Sie auf Zeichen von Überlastung oder Unwohlsein und passen Sie Ihr Training entsprechend an. Halten Sie regelmäßig Rücksprache mit Ihrem Arzt, wie Sie ihr Training empfinden. Er kann Ihnen helfen die Belastung zu steuern.

Wie das MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel Ihnen helfen kann

Als Experten im Gesundheitsbereich können wir Ihnen individuelle Empfehlungen geben, die auf Ihrem Gesundheitszustand und Ihren Zielen basieren. Wir können Ihnen bei der Erstellung eines sicheren und effektiven Bewegungsplans helfen und bei Bedenken oder Gesundheitsproblemen beraten.

Wie machen wir das im MEDICUM Rhein-Ahr-Eifel?

Wir müssen Sie und Ihren Körper kennenlernen
1

Unsere Fachärzte untersuchen Sie in der Sprechstunde und schauen, welche Defizite und potenzielle  Gefahren in Ihrem Körper lauern. Damit Sie wissen, wie es um Ihren Körper steht, ordnen wir dann gezielte Messungen an, die objektive Werte liefern, wie bei einem Sportler.

Klicken Sie auf das Video, damit Sie sich anschauen, was wir mit Ihnen vorhaben >>>

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie trainieren nach einem Plan
2

Sie erhalten ein Rezept für Physiotherapie und Sie trainieren mit einem Fachmann ganz gezielt Ihre Schwächen. Durch dieses Training verbessern Sie Ihre Defizite und das Risiko für Verletzungen und Erkrankungen sinkt.

Wir checken den Fortschritt
3

Damit Sie auch wissen, ob Ihr Training wirkt, müssen wir einen erneuten Test machen. Hier sehen wir wie gut und oder wie weniger gut Ihr Training war. Mit diesem Ergebnis können Sie entweder so weiter trainieren oder wir stellen Ihren Trainingsplan um.

FAQ Sport im Alter mit dem MEDICUM

Ich bin gesetzlich versichert, wird bei mir auch das Stufenschema angewendet?

Natürlich. Wir behandeln alle Patienten gleich, unabhängig der Versicherung. Allerdings können wir nicht alle Leistungen zur Lasten der GKV anbieten. Sie müssen dann damit rechnen, das Sie einen Eigenenateil zahlen müssen. 

Was übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung?

Es werden sämtlich ärztlichen Untersuchungen übernommen. Hier fallen keine Kosten an. Ebenso übernehmen die Kassen in begrenzter Anzahl auch Leistungen der Physiotherapie. Bedauerlicherweise werden nicht alle Medikamente übernommen, die wir gerne verordnen. Ebenso sind in der Regel Injektionen mit Medikamenten-Mischungen von der Übernahme ausgeschlossen.  

Kann man als gesetzlich Versicherter trotzdem nach dem Stufenschema behandelt werden?

Wir bieten Ihnen an, dass Sie als gesetzlich Versicherter die gleichen medizinische Versorgung erhalten wie ein Privatpatient. Diesbezüglich erhalten Sie von einen Kostenvoranschlag und Sie entscheiden, welche Leistungen für Sie am wichtigsten erscheint. Unsere Ärzte beraten Sie gerne in dieser Hinsicht. 

Arbeitet das MEDICUM mit Physiotherapeuten zusammen?

Ja, wir setzen uns mit verschiedenen Physiotherapeuten zusammen und wenn es erforderlich ist, wird „Ihr“ Fall auch in einer ärztlichen Runde diskutiert. Wenn es um Ihre Gesundheit geht, kennen wir keine Kompromisse und sprechen uns lieber ab.

Ich bin nicht aus dem Kreis Ahrweiler, kann ich trotzdem nach dem Schema behandelt werden?

Viele unserer Patienten reisen nur für einen Tag an. Es erfolgen Untersuchungen und anschließend erhalten Sie eine detaillierte Vorgabe, die Sie dann in zu Hause erfüllen. Auf Wunsch finden nachträglich noch Videotermine statt, bei denen Ihr Fortschritt diskutiert wird.

Unsere Standorte

Orthopädie und Sportmedizin
Bad Neuenahr
Felix-Rütten-Str. 2
53474 Bad Neuenahr

Unser Hauptstandort befindet sich mitten Herzen von Bad Neuenahr. Seit Vielen Jahrzehnten ist das Kurviertel das Zentrum für medizinische Leistungen.
Einzigartig ist die Nähe zu den Hotels und Restaurants, so dass sich der Besuch für die ganze Familie lohnt.

Standort Diagnostik

Bad Neuenahr

Jesuitenstr. 11
53474 Bad Neuenahr
Standort Praxis und OP

Bad Breisig

Zehnerstr. 73
53498 Bad Breisig
Der Standort Bad Breisig ist im ehemaligen Waisenhaus der Stadt. Hier finden orthopädische und chirurgische Behandlungen statt. Zusätzlich führen wir unsere ambulanten Operationen durch.

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie uns jetzt an!

Unsere Sprechzeiten:
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Montag - Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Sie möchten mehr erfahren über die Behandlungen mit Hyaluron und über die verschiedenen Arten der Eigenbluttherapie? Dann melden Sie sich bei uns. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Sie können ganz einfach und online einen Termin bei uns vereinbaren.
Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie online einen Termin für ein Beratungsgespräch, bei dem wir Ihnen alles Wichtige über unsere Art der Behandlung bei Arthrose darlegen.

Herzlich Willkommen

Hallo, Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es ab.

Anfrage für eine Arthrosetherapie im MEDICUM

Einfach Fragen beantworten und Erstgespräch beim Spezialisten vereinbaren